Hessischer Bildungsserver / Gymnasien in Hessen

Übertritt aufs Gymnasium: Verbindliche Grundschulempfehlung oder Elternwille?

Dieser Beitrag ist abgelaufen: Okt. 22, 2015, Mitternacht

Dürfen Eltern über die Wahl der weiterführenden Schule entscheiden, verschärft das die soziale Ungleichheit im Bildungssystem nicht. Das Ergebnis einer Untersuchung von Stefanie Jähnen und Marcel Helbig widerlegt die Annahme, dass durch die Freigabe des Elternwillens Kinder aus höheren sozialen Schichten beim Zugang zum Gymnasium einen Vorteil haben.

Weitere Einzelheiten der Untersuchung wurden am 22.09.2015 bei SPIEGEL Online veröffentlicht.

| Sept. 22, 2015, 6:22 nachm.