Hessischer Bildungsserver / Gymnasien in Hessen

KMK beschließt Bildungsstandards für Allgemeine Hochschulreife

AfL bereitet Sek II-Fortbildung vor

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 30. November 2013 00:00

Die Kultusministerkonferenz hat sich auf ihrer 339. Plenarsitzung am 18. und 19. Oktober 2012 auf einheitliche Abiturstandards für alle Bundesländer ab 2017 geeinigt. Demnach sollen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch erstmals 2017 überall gleich schwere Abituraufgaben gestellt werden. Die Dokumente sind auf den Seiten der KMK downloadbar (siehe "Weitere Infos"). Zur Vorbereitung der Gymnasien auf die neuen Standards bereitet das Amt für Lehrerbildung zur Zeit eine Fortbildungsreihe vor, die an das Programm "Kompetenzorientiert unterrichten - Bildungsstandards nutzen" (Sek I) anschließt.

| 1. März 2013 17:17