Hessischer Bildungsserver / Gymnasien in Hessen

Vorschlag B: Wachstum und Sozialpolitik

Frage

1. Fassen Sie die wesentlichen Aussagen des Autors zusammen. (Material) (20 BE)
2. Untersuchen Sie ausgehend vom Text, inwiefern es zwischen dem Ziel eines angemessenen, stetigen Wirtschaftswachstums und anderen Zielen des „Magischen Sechsecks“ zu Konflikten kommen kann. (25 BE)
3. Erläutern Sie den Zusammenhang zwischen Sozialpolitik und Wirtschaftspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft unter Berücksichtigung des im Grundgesetz verankerten Sozialstaatsprinzips. (30 BE)
4. Setzen Sie sich mit der Position des Autors, insbesondere zu staatlichen Konjunkturprogrammen und zur Rolle der Europäischen Zentralbank (EZB), auseinander. (25 BE)

Antwort

Material


Holger Steltzner: Wenn das Wachstum ausbleibt, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.10.2014.